Station 39i

Sie befinden sich hier:

Kontakt St. 39

Station 39i

Charité – Universitätsmedizin Berlin

Postadresse:Augustenburger Platz 113353 Berlin

Campus- bzw. interne Geländeadresse:Mittelallee 9

CVK, Mittelallee 9

Stammzelltransplantation-Station 39

Historische Entwicklung und Beschreibung der Einrichtung

Nach Zusammenlegung der Universitätskinderkliniken in Berlin ist 1996 am neugebauten Virchow-Klinikum der Charité in Berlin-Wedding ein national wie international beachtetes Zentrum für hämatopoetische Stammzelltransplantationen bei Kindern entstanden. Es besitzt einen wichtigen Versorgungsauftrag für die Stadt Berlin, die umliegenden Bundesländer, aber auch überregional für die Bundesrepublik Deutschland und mit seinen speziellen Schwerpunkten auch für das Ausland. Angeschlossen ist ein Stammzelllabor zur Herstellung und Weiterentwicklung von zellulären Produkten.

Das Transplantationszentrum ist zertifiziert von der

  • Aktion Stammzelltransplantation in Deutschland (CiC 13002)
  • der European Group for Blood- and Marrow Transplantation (EBMT (CiC 336) und dem
  • National Marrow Donor Program (NMDP in den USA (ID 473).