Kooperationen

Sie befinden sich hier:

Kooperationen

ALL-SZT BFM Studie

ALL BFM KMT: für Patienten mit Indikation für eine Stammzelltransplantation (KMT)

ALL-KMT BFM Studie
Studienleiterin
Frau Univ. Doz. Dr. Christina Peters
St. Anna Kinderspital
Kinderspitalgasse 6
A-1090 Wien

Principal Investigator für ALL-Ersterkrankungen:
Prof. Dr. Martin Schrappe
ALL-BFM Studie

Principal Investigator für ALL-Rezidive:
Dr. med. Arend von Stackelberg


Resistant Disease Group der I-BFM SG

Diese europäische Gruppe befasst sich mit der Erforschung und der Therapieoptimierung resistenter Erkrankungen, speziell der ALL-Rezidive, innerhalb der internationalen BFM-Studiengruppe (I-BFM SG). In dieser Gruppe wird die neue internationale ALL-Rezidiv-Folgestudie (IntReALL 2010) geplant


Phase I/II-Studien für therapierefraktäre Patienten

Für Patienten, deren Erkrankung nicht mehr auf die protokollgemäße konventionelle Chemotherapie anspricht, besteht in manchen Fällen die Möglichkeit, an Phase I/II-Studien teilzunehmen. In solchen Studien werden viel versprechende neue Medikamente, die noch keine Marktzulassung besitzen, hinsichtlich ihrer Verträglichkeit und Wirksamkeit getestet. Da die meisten refraktären ALL-Patienten aus der ALL-REZ BFM Studie stammen, ist die Studienzentrale ein wichtiger Ansprechpartner bei Interesse an diesen Phase I/II-Studien. Die Klinik für Pädiatrie m.S. Onkologie und Hämatologie der Charité Berlin nimmt an einem Großteil dieser Studien als Prüfzentrum teil. Eine Aufstellung der Zulassungsstudien, an denen unsere Klinik aktuell als Prüfzentrum teilnimmt, sind hier einsehbar.