SAVE THE DATE: 22. bis 25. August 2019 in Berlin


Leitung: Prof. Georg Seifert, Prof. Andreas Michalsen, Dr. Christian Kessler

Sie befinden sich hier:

2. Charité Summerschool für Integrative Medizin

Die Charité Summerschool für Integrative Medizin bietet einen spannenden Einblick in ganz unterschiedliche Therapien aus dem Spektrum der Integrativen Medizin. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung praxisrelevanter Erfahrungen für Ärzt*innen, Pflegekräfte und Therapeut*innen im klinischen Bereich. Die Vorträge und Workshops werden von langjährig erfahrenen Dozent*innen gehalten.

Die Charité in Berlin ist ein Ort, an dem sich modernste Medizin und Komplementärmedizin ideal ergänzen. In verschiedenen Kliniken haben sich seit vielen Jahren Angebote verschiedenster komplementärer Therapierichtungen etabliert. In mehreren Instituten und Arbeitsgruppen werden Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit von komplementärmedizinischen Therapieverfahren sowie zur Evaluation integrativmedizinischer Ansätze durchgeführt. Integrative Medizin hat inzwischen auch in der Lehre sowie in Fort- und Weiterbildung an der Charité einen festen Platz.

In diesem Jahr findet erneut die Charité Summerschool für Integrative Medizin statt. Sie bietet einen spannenden Einblick in die unterschiedlichsten Therapien aus dem Spektrum der Integrativen Medizin. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung praxisrelevanter Erfahrungen und wissenschaftlicher Hintergründe für Ärzt*innen, Pflegekräfte, Therapeut*innen und Studierende im klinischen Bereich. Die Vorträge und Workshops werden von langjährig erfahrenen Dozent*innen gehalten.
In einem abwechslungsreichen und praxisorientierten Programm werden die innovativen Therapien der integrativen Medizin aus den Bereichen Phytotherapie & Ernährung, anthroposophische Medizin, traditionelle chinesische und indische Medizin und Mind-Body-Medizin anwendungsbezogen und praxisorientiert vermittelt.
Neben einigen Übersichtsvorträgen bilden 16 verschiedene dreistündige Workshops die Möglichkeit, Schwerpunkte nach persönlichem Interesse zu wählen.
Komplementär bietet ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm viele Gelegenheiten für Kontakt, Vernetzung und Austausch der Teilnehmenden untereinander. Lassen Sie sich entführen in das Nachtleben Berlins aus verschiedenen überraschenden Perspektiven.