Metanavigation:

Hier finden Sie den Zugang zur Notfallseite, Kontaktinformationen, Barrierefreiheits-Einstellungen, die Sprachwahl und die Suchfunktion.

Navigation öffnen

4. Charité Summerschool für Integrative Medizin - Online Version


Leitung: Prof. Georg Seifert, Prof. Andreas Michalsen, Dr. Christian Kessler, Prof. Benno Brinkhaus

Organisation: Wiebke Stritter

Sie befinden sich hier:

4. Charité Summerschool für Integrative Medizin - Online Version

4. Charité Summerschool Integrative Medizin: Programm & Anmeldung

Die 4. Charité Summerschool Integrative Medizin findet dieses Jahr am 20. und 21. August 2021 als online-Version statt.
Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen damit von überall her (Büro, Praxis, Sofa, Gartenstuhl, Strandliege...) die Möglichkeit in einem kompakten Programm Vielfältigkeit der Integrativen Medizin aus wissenschaftlicher und praxisorientierter Perspektive kennenzulernen.

Das bekannte Workshopformat findet sich in diesem Jahr auch im Online Programm wieder. Zusätzlich wird es auch im virtuellen Raum verschiedene Gelegenheiten geben, um miteinander in Kontakt zu kommen. Lassen Sie sich überraschen!

Programm und Anmeldemöglichkeit verstecken sich unter folgendem Link:

https://www.mes-berlin.com/mes/events/summerschool2021

Die Charité in Berlin ist ein Ort, an dem sich modernste Medizin und Komplementärmedizin ideal ergänzen. In verschiedenen Kliniken haben sich seit vielen Jahren Angebote verschiedenster komplementärer Therapierichtungen etabliert. In mehreren Instituten und Arbeitsgruppen werden Studien zur Wirksamkeit und Sicherheit von komplementärmedizinischen Therapieverfahren sowie zur Evaluation integrativmedizinischer Ansätze durchgeführt. Integrative Medizin hat inzwischen auch in der Lehre sowie in Fort- und Weiterbildung an der Charité einen festen Platz.

Bereits zum vierten Mal findet dieses Jahr die Charité Summerschool für Integrative Medizin statt. Sie bietet einen spannenden Einblick in die unterschiedlichsten Therapien aus dem Spektrum der Integrativen Medizin. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung praxisrelevanter Erfahrungen und wissenschaftlicher Hintergründe für Ärzt*innen, Pflegekräfte, Therapeut*innen und Studierende im klinischen Bereich. Die Vorträge werden ausschließlich von langjährig erfahrenen Dozent*innen gehalten.